Weitere Demo: 1. Mai – „Libertär durch Pirna!“

Brückenstraße/Gartenstraße (ggn.über vom BHF Pirna) – 17:00
Zugtreffpunkt: Dresden-Neustadt – 16:00

Liebe Freund_innen, Genoss_innen, Kolleg_innen, wir möchten euch einladen am 1. Mai 2017 mit uns durch Pirna zu demonstrieren:

Der 1. Mai ist international ein Aktionstag für alle, die in der kapitalistischen Wirtschaft und der sexistischen Gesellschaftsordnung ausgebeutet und ungerecht behandelt werden. 1933 erklärte die NSDAP den Tag zum Tag der „Nationalen Arbeit“ und tobte mit einer Repressionswelle gegen die Gewerkschaften. Seit dem ist der Tag in Deutschland kein Tag des Streiks sondern nationaler Feiertag. Wir möchten an seine ursprüngliche Bedeutung anschließen: keine Glorifizierung der Lohnarbeit, kein Abfinden mit der herrschenden Ungerechtigkeit, sondern vernetzen, Strukturen aufbauen und Pläne schmieden für eine bessere, gerechte Gesellschaft. Ziel ist für uns dabei eine Wirtschaft, die sich an den Bedürfnissen der Menschen und nicht an der Kapitallogik ausrichtet, die mit sexistischer und rassistischer Ungleichbehandlung Schluss macht, kurz eine solidarische Bedarfswirtschaft in basisdemokratischer Selbstverwaltung.

Wir möchten daher mit Euch durch die Pirnaer Altstadt und Copitz ziehen und hoffen, dass sich auf dem Weg viele Menschen solidarisieren und mit uns gehen. Unsere Route wird auch am rechten Zentrum “Haus Montag” vorbei gehen und wir wollen deutlich machen, dass menschenverachtendes, rechtsradikales Gedankengut keine Alternative zu bestehender Ungerechtigkeit sondern ein großer Teil des Problems ist. Bitte bedenkt, dass Neonazis leider immer wieder politisch Andersdenkende abfilmen und schützt euch, z. B. mit kreativen Plakaten.

Unsere Demonstration steht für eine Basisbewegung jenseits von Stellvertreter_innenpolitik, autoritären Strukturen, Nationalismus und sozialpartnerschaftlicher Befriedungspolitik. Dies möchten wir auch im Erscheinungsbild der Demonstration zum Ausdruck bringen. Bitte habt daher Verständnis, dass wir z. B. Nationalfahnen, Parteilogos oder Werbung für andere sozialpartnerschaftliche oder autoritäre Verbände nicht auf unserer Veranstaltung haben möchten.

Wir hoffen mit dieser kleinen Demo frischen Wind in die politische und kulturelle Diskussion Pirnas und der Region zu bringen. Wir würden uns freuen, wenn ihr dabei seid!

2 Gedanken zu „Weitere Demo: 1. Mai – „Libertär durch Pirna!““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.